Energo

Der Kanton Bern schreibt seit der Anpassung der Energieverordnung 2016 allen Unternehmen mit einem Jahresenergieverbrauch ab 200'000 kWh Strom und 500'000 kWh Wärme vor, periodisch Betriebsoptimierungen durchzuführen. Viele Unternehmen setzten heute bereits von sich aus Massnahmen zur Energieeinsparungen um und realisieren, dass sich diese Investitionen wirtschaftlich oftmals rechnen. Genau dieses Potenzial will die Plattform Energiestadt zusätzlich ausschöpfen und die Burgdorfer Firmen dabei unterstützen, die kantonalen Vorgaben einzuhalten.

Betriebsoptimierung mit energo

energo ist Teil des Programms EnergieSchweiz und bietet als unabhängiger Verein Betriebsoptimierungen für Unternehmen an. Ziel der Optimierungen ist es, Massnahmen zur Energieeinsparung aufzuzeigen, deren Investitionen sich innert zwei Jahren zurückzahlen. Der Kanton Bern unterstützt solche Betriebsoptimierungen mit bis zu CHF 3000.-, die Plattform Energiestadt leistet einen zusätzlichen Beitrag von CHF 1'000 wenn Sie Ihr Unternehmen für eine Betriebsoptimierung "energo Advanced" anmelden. Voraussetzungen sind, dass Ihr Unternehmen einen Jahresenergieverbrauch von mehr als 100'000 kWh Strom oder 500'000 kWh Wärme hat und nicht als Grossverbraucher gilt.

Sie interessieren sich dafür, Ihr Unternehmen einer Betriebsoptimierung zu unterziehen? Dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung.

Website energo

Förderprogramm Kanton Bern