Wärmeverbund Strandweg Burgdorf

Wärmepumpenanlage für 72 Haushalte.

Seit dem Jahr 2009 wird die Wohnüberbauung Strandweg mit rund 72 Wohnungen durch Grundwasserwärmepumpen mit Heizenergie und Brauchwarmwasser versorgt. Die Localnet AG betreibt als Contractor die Anlage mit zwei Wärmepumpen, welche das Wasser für die Heizenergie auf max. 45°C aufwärmen. Eine Steuerung regelt zweimal täglich die Ladung der dezentralen Boilern des Brauch Warmwassers auf max. 65°C. Die Heizenergie wird mit Fernwärmeleitungen in die 9 Wohnhäuser der Siedlung transportiert.

Durch die Energieversorgung mit Grundwasserwärmepumpen beziehen in Burgdorf weitere 72 Haushalte ihre Energie aus nachhaltiger Produktion und wurden dadurch auch unabhängiger von fossilen Brennstoffen. 

      
Technische Daten:
Heizleistung:2 Wärmepumpen à 180 kW
Elektrische Leistung:2 x 34 kW - Grundwasser 10°C, Temperaturentnahme aus dem Grundwasser bis max. + 4°C
Grundwasserbedarf:1'200 l/min, 140'000 m3/Jahr
Entnahmebrunnen:Ø 60 cm, Tiefe 20 m, 2 Grundwasserpumpen
Rückgabebrunnen: Ø 60 cm, Tiefe 15 m

 

Schema und Bild Wärmezentrale Strandweg Burgdorf